Ausbildung zum zertifizierten Pferdeverhaltenstherapeuten

Die Module des Zertifizierten Pferdeverhaltentherapeuten
(8 - 14)

Modul 8
Tiermedizin und Therapien

  • Athlet Pferd/Anatomie des Pferdes
  • Biomechanik
  • Krankheiten des Pferdes
  • Exterieurbeurteilung
  • Erste Hilfe beim Pferd
  • Alternative Therapien
Präsenzzeit: 1 Tag à 8 Unterrichtsstunden

Modul 9
Hufkunde

  • Hufheilkunde/ Hufdiagnostik
  • Ganganalyse
  • Grundideen der Huforthopädie
  • Gesundheitsmanagement/Prophylaxe
Präsenzzeit: 1 Tag à 8 Unterrichtsstunden

Modul 10
Equipement

  • Das Gebiss für den feinen Dialog zwischen Pferd und Reiter
  • Biomechanische Grundlagen konservativer Sattelanpassung
  • Sattelanpassung nach neuesten technischen Standards
  • Materialkunde
  • Hilfszügel und ihren Einsatz beurteilen
Präsenzzeit: 1 Tag à 8 Unterrichtsstunden

Modul 11
Pferdefütterung

  • Die Verdauung des Pferdes
  • Futtermittel Qualitätsbeurteilung
  • Rationsberechnung für Zucht-, Sport- und Freizeitpferde
Präsenzzeit: 1 Tag à 8 Unterrichtsstunden

Modul 12
Intelligenzförderung

  • Großer Intelligenztest für Pferde zur Ermittlung spezifischer Stärken
  • Gezielte Trainings zur Förderung der equiden Intelligenz
Präsenzzeit: 1 Tag à 8 Unterrichtsstunden

Modul 13
Verladetraining

  • Jedes Pferd (wieder) erfolgreich und sicher verladen
  • Vorbereitung zum Verladen
  • Spezialfälle beim Verladen (HInwerfen, Aggression, Trauma, etc.)
Präsenzzeit: 3 Tage à 8 Unterrichtsstunden

Modul 14
Didaktik und Marketing

  • Erfolgreiches Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Messeauftritte (EQUITANA, Equitana Open Air, Hansepferd)
  • Der PVT als Moderator zwischen Pferd und Besitzer
Präsenzzeit: 2 Tage à 8 Unterrichtsstunden